🔒
Welcome at Praezi >Login Webshop
search languages menu
ENnlFRITplhuČeskyRU
  • 1904

    1904

    Gründung der Firma "Patentspiralfabrik Engels & Rocholl GmbH" in Remscheid. 1907 umbenannt in "Deutsche Spiralbohrer- und Werkzeugfabriken GmbH".

  • 1955

    1955

    Herr Dr. h.c. Günther Claas  (Ϯ 3.5.2010) übernimmt die Mehrheitsanteile.

  • 1961

    1961

    Inbetriebnahme des Werkes Everswinkel.

  • 1962

    1962

    Aufnahme der Produktion von Präzisionsflachstahl nach DIN 59350 in Everswinkel.

  • 1964

    1964

    Start der Förderschneckenfertigung in Everswinkel.

  • 1974

    1974

    Verlegung des Hauptsitzes der Gesellschaft nach Everswinkel und Umfirmierung in PRÄZI-FLACHSTAHL GMBH. Komplettierung der Förderschneckenfertigung durch Einsatz von Schneckenwalzmaschinen in Everswinkel.

  • 1975

    1975

    Beginn der Fertigung gehärteter Führungsleisten.

  • 1982

    1982

    Gründung der Tochtergesellschaft G. Claas Industrietechnik GmbH für den Produktbereich flexible Förderanlagen in Bohmte.

  • 1991

    1991

    Ausbau des Geschäftsfeldes Schnecken und Wirbulatoren für Pelletheizungsanlagen.

  • 1992

    1992

    Aufnahme der Produktion von Verschleißteilen für die Kalksandsteinindustrie.

  • 1993

    1993

    Ausbau des Geschäftsfeldes KS* und Start der Fertigung von Formwerkzeugen.

  • 1995

    1995

    Gründung der Tochtergesellschaft PRECIZ, s.r.o., Tschechien.

  • 1997

    1997

    Bündelung der Fördertechnikaktivitäten am Standort Bohmte und Umbenennung der G. Claas Industrietechnik GmbH in PRÄZI-FÖRDERTECHNIK GMBH.
    Einführung der abas-Business-Software und Vernetzung der Werke.

  • 1998

    1998

    Änderung der Rechtsform in PRÄZI-FLACHSTAHL AG.
    Kauf des Werkes CONTAREX Agrotechnika Kft., Ungarn.

  • 2001

    2001

    Kauf des Werkes UNIEMETAAL B. V., Niederlande.
    Die CONTAREX Kft. erhält das ISO-9001 Zertifikat.

  • 2002

    2002

    Start der Fertigung von Feststoffeinbringsystemen für Biogasanlagen.
    Ausbau der Kernkompetenz rotierende Bauelemente für die Landmaschinenindustrie.

  • 2003

    2003

    Gründung der Tochtergesellschaft PRECIZ IMMO, s.r.o.

  • 2004

    2004

    Die PRECIZ, s.r.o. erhält das ISO-9001 Zertifikat.

  • 2006

    2006

    CONTAREX Kft. wird Lieferant des Jahres bei Claas Hungaria und erhält den Pro Urbe Preis der Stadt Kisújszállás.

  • 2007

    2007

    Erweiterung der Produktionsflächen in Ungarn.

  • 2008

    2008

    Fertigstellung des neuen Werks in Tschechien.

  • 2009

    2009

    Übernahme des Produktbereiches Kalksandstein der Firma Placas Y Moldes, Spanien, durch Uniemetaal.

  • 2010

    2010

    50 Jahre Zusammenarbeit mit CLAAS.

  • 2011

    2011

    650 Mitarbeiter in der Gruppe

  • 2013

    2013

    Weiterer Ausbau der Fertigungskapazitäten der PRECIZ, s.r.o.

  • 2014

    2014

    Wirtschaftspreis vom Komitat Jász-Nagykun-Szolnok für CONTAREX Agrotechnika Kft.

  • 2015

    2015

    Gründung der Tochtergesellschaft PRAZI PARTS srl (I)

  • 2016

    2016

    Kauf des Werkes "Vogel & Noot Talajtechnika Kft." in Ostungarn 

  • 2017

    2017

    Ausbau des Geschäftsfeldes Land- und Fördertechnik und Umfirmierung der CONTAREX Agrotechnika Kft. in PRÄZI-HUNGARIA Kft.  

menu
PRÄZI nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „OKAY“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
OKAY