🔒
Willkommen bei Praezi >Login
search languages menu
ENnlFRITplhuČeskyRU
  • 1904

    1904

    Gründung der Firma "Patentspiralfabrik Engels & Rocholl GmbH" in Remscheid. 1907 umbenannt in "Deutsche Spiralbohrer- und Werkzeugfabriken GmbH".

  • 1955

    1955

    Herr Dr. h.c. Günther Claas  (Ϯ 3.5.2010) übernimmt die Mehrheitsanteile.

  • 1961

    1961

    Inbetriebnahme des Werkes Everswinkel.

  • 1962

    1962

    Aufnahme der Produktion von Präzisionsflachstahl nach DIN 59350 in Everswinkel.

  • 1964

    1964

    Start der Förderschneckenfertigung in Everswinkel.

  • 1974

    1974

    Verlegung des Hauptsitzes der Gesellschaft nach Everswinkel und Umfirmierung in PRÄZI-FLACHSTAHL GMBH. Komplettierung der Förderschneckenfertigung durch Einsatz von Schneckenwalzmaschinen in Everswinkel.

  • 1975

    1975

    Beginn der Fertigung gehärteter Führungsleisten.

  • 1982

    1982

    Gründung der Tochtergesellschaft G. Claas Industrietechnik GmbH für den Produktbereich flexible Förderanlagen in Bohmte.

  • 1991

    1991

    Ausbau des Geschäftsfeldes Schnecken und Wirbulatoren für Pelletheizungsanlagen.

  • 1992

    1992

    Aufnahme der Produktion von Verschleißteilen für die Kalksandsteinindustrie.

  • 1993

    1993

    Ausbau des Geschäftsfeldes KS* und Start der Fertigung von Formwerkzeugen.

  • 1995

    1995

    Gründung der Tochtergesellschaft PRECIZ, s.r.o., Tschechien.

  • 1997

    1997

    Bündelung der Fördertechnikaktivitäten am Standort Bohmte und Umbenennung der G. Claas Industrietechnik GmbH in PRÄZI-FÖRDERTECHNIK GMBH.
    Einführung der abas-Business-Software und Vernetzung der Werke.

  • 1998

    1998

    Änderung der Rechtsform in PRÄZI-FLACHSTAHL AG.
    Kauf des Werkes CONTAREX Agrotechnika Kft., Ungarn.

  • 2001

    2001

    Kauf des Werkes UNIEMETAAL B. V., Niederlande.
    Die CONTAREX Kft. erhält das ISO-9001 Zertifikat.

  • 2002

    2002

    Start der Fertigung von Feststoffeinbringsystemen für Biogasanlagen.
    Ausbau der Kernkompetenz rotierende Bauelemente für die Landmaschinenindustrie.

  • 2003

    2003

    Gründung der Tochtergesellschaft PRECIZ IMMO, s.r.o.

  • 2004

    2004

    Die PRECIZ, s.r.o. erhält das ISO-9001 Zertifikat.

  • 2006

    2006

    CONTAREX Kft. wird Lieferant des Jahres bei Claas Hungaria und erhält den Pro Urbe Preis der Stadt Kisújszállás.

  • 2007

    2007

    Erweiterung der Produktionsflächen in Ungarn.

  • 2008

    2008

    Fertigstellung des neuen Werks in Tschechien.

  • 2009

    2009

    Übernahme des Produktbereiches Kalksandstein der Firma Placas Y Moldes, Spanien, durch Uniemetaal.

  • 2010

    2010

    50 Jahre Zusammenarbeit mit CLAAS.

  • 2011

    2011

    650 Mitarbeiter in der Gruppe

  • 2013

    2013

    Weiterer Ausbau der Fertigungskapazitäten der PRECIZ, s.r.o.

  • 2014

    2014

    Wirtschaftspreis vom Komitat Jász-Nagykun-Szolnok für CONTAREX Agrotechnika Kft.

  • 2015

    2015

    Gründung der Tochtergesellschaft PRAZI PARTS srl (I)

menu