🔒
Willkommen bei Praezi >Login
search languages menu
ENnlFRITplhuČeskyRU

Kaltarbeitsstahl weitere Informationen

Kaltarbeitsstahl

Werkstoff Nr. 1.2842 (90MnCrV8, )

Serienlänge: 500/1.000 mm
Serienbreite: 10-300 mm
Seriendicke: 1-50 mm

Werkzeugstahl, geschliffene Platten, außen gesägt

Verwendungsmöglichkeiten

Herstellung von Vorrichtungen, Lehren, Schablonen, Linealen, Stanz- und Meßwerkzeugen, Präzisionsteilen und Führungsbahnleisten.

Lieferung

In 500, 1000 und 1030mm Länge, in Plattform und rechteckigem Querschnitt und als Vierkantabmessung, weich geglüht, max. 229 HB (max. 770 N/mm2).

Richtanalyse
CMnCrV
0,92,00,40,1 in %

Wärmebehandlung
Spannungsarmglühen650 - 680 °C
Weichglühen680 - 720 °C
Härten780 - 800 °C
AbschreckenÖl oder WB
Anlasse180 - 200 °C
Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.2842
Anlassschaubild
Nr. 1.2842

Kaltarbeitsstahl weitere Informationen

Kaltarbeitsstahl

Werkstoff Nr. 1.2436 (X210CrW12, )

Serienlänge: 500/1.030 mm
Serienbreite: 10,3-300,3
Seriendicke: 2,2-50,4 mm

Für höchste Ansprüche an Härte und Verschleißfestigkeit

Verwendungsmöglichkeiten

Herstellung von Schnitt-, und Prägewerkzeugen, Räumnadeln, Stempeln, Presswerkzeugen, Biegewerkzeugen, Abkantschienen und Messern

Lieferung

500 und 1030 mm Länge, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt und Vierkantabmessungen, weich geglüht, max. 255 HB (max. 860 N/mm2)

Richtanalyse
CCrW
2,112,00,7in %

Wärmebehandlung
Spannungsarmglühen650 - 700 °C
Weichglühen800 - 840 °C
Härten960 - 980 °C
AbschreckenÖl, Luft, Warmbad oder Gasüberdruck
Anlassen  170 - 190 °C
Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.2436
Anlassschaubild
Nr. 1.2436

Kaltarbeitsstahl weitere Informationen

Kaltarbeitsstahl

Werkstoff Nr. 1.2379 (X153CrMoV12, )

Serienlänge: 500/1.030 mm
Serienbreite: 10,3 -300,3 mm
Seriendicke: 2,2 - 50,4 mm

Gute Zähigkeit, höchste Verschleißhärte, verzugsarm, nitrierbar nach Sonderwärmebehandlung

Verwendungsmöglichkeiten

Schnitt- und Stanzwerkzeuge - für Materialien mit hoher Festigkeit, Scherenmesser, Abgratmatritzen, Sendzimierwalzen, bruchempfindliche Stücke

Lieferung

500 und 1030 mm Länge, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt und als Vierkantabmessungen, weich geglüht, max. 255 HB (max. 860 N/mm2)

Richtanalyse
CCrMoV
1,5512,00,71,0in %

 

 


Wärmebehandlung
Spannungsarmglühen650 - 700 °C
Weichglühen800 - 850 °C
Härten1000 - 1050 °C
AbschreckenÖl, Luft oder Warmbad 500°, Gasüberdruck
Anlassen 480 - 580 °C





Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.2379
Anlassschaubild
Nr. 1.2379

Kaltarbeitsstahl weitere Informationen

Kaltarbeitsstahl

Werkstoff Nr. 1.2767 (45NiCrMo16, )

Serienlänge: 500 / 1030 mm
Serienbreite: 10,4 - 300,4 mm
Seriendicke: 4,4 -100,4 mm

Wegen seines hohen Nickelgehaltes sehr gut härtbarer und zäher Werkzeugstahl, gute Polier-, Fotoätz-, und Erodierbarkeit

Verwendungsmöglichkeiten

Durchgehärtete Formeinsätze bei Kunststoff-, Spritzgießformen, Biegewerkzeuge, Druckleisten an  Abkantwerkzeugen, Scherenmesser

Lieferung

500 und 1030 mm Länge mit Bearbeitungsaufmaß, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt und Vierkantabmessungen, weich geglüht, max. 285 HB (max. 965 N/mm2)

Richtanalyse
CCrMoNi
0,451,40,34,1in %

Wärmebehandlung
Spannungsarmglühen 600 - 650 °C
Weichglühen 620 - 650 °C
Härten840 - 870 °C
AbschreckenÖl, Luft oder Warmbad
Anlassen170 - 190 °C
Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.2767
Anlassschaubild
Nr. 1.2767

Lufthärtender Kaltarbeitsstahl weitere Informationen

Lufthärtender Kaltarbeitsstahl

Werkstoff Nr. 1.2363 ((X100CrMoV5), )

Serienlänge:
Serienbreite:
Seriendicke:

Hohe Maßbeständigkeit bei der Wärmebehandung, gute Druckfestigkeit

Verwendungsmöglichkeiten

Schnitt- und Stanzwerkzeuge, Rollen, Schermesser, Gewindewalzbacken, Kaltprägewerkzeuge, Kalibrier- und Pilgerdorne, Lehren- und Messwerkzeuge, Formen für die Kunststoffverarbeitung

Lieferung

500 und 1030 mm Länge mit Bearbeitungsaufmaß, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt und<br />Vierkantabmessungen, weich geglüht, max. 241 HB (max. 820 N/mm2)

Richtanalyse
C CrMoV
1,05,21,20,3in %

Wärmebehandlung
Spannungsarmglühen650 - 680 °C
Weichglühen800 - 840 °C
Härten960 - 980 °C
AbschreckenÖl, Luft oder Warmbad
Anlassen170 - 190 °C
Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.2363
Anlassschaubild
Nr. 1.2363

Warmarbeitsstahl weitere Informationen

Warmarbeitsstahl

Werkstoff Nr. 1.2343 (X37CrMoV5-1, )

Serienlänge: 500/1030 mm
Serienbreite: 10,4 - 300,4
Seriendicke: 4,4 - 100,4 mm

Hohe Zähigkeit bei hoher Einbauhärte, hohe Warmverschleißfestigkeit, besonders gute Wärmeleitfähigkeit, gute Anlassbeständigkeit und besonders gute Lufthärtbarkeit, wasserkühlbar, nitrierbar, gut polierbar, erodierbar, narben gut möglich

Verwendungsmöglichkeiten

Druckguss-, Strangpress-, Warm- und Kaltschermesser, Schmiede- und andere Warmarbeitswerkzeuge

Lieferung

500 und 1030 mm Länge mit Bearbeitungsaufmaß, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt und Vierkantabmessungen, weich geglüht, max. 229 HB (max. 770 N/mm2)

Richtanalyse
CSiCrMoV
0,371,05,31,30,4in %

Wärmebehandlung
Spannungsarmglühen650 - 680 °C
Weichglühen750 - 780 °C
Härten1000 - 1030 °C
AbschreckenÖl, Luft oder Warmbad
Anlassen530 - 680 °C

 

 

Sonderwärmebehandlung:

Wird erodiert oder nitriert, muß die Anlasstemperatur oberhalb des Sekundärhärtemaximums liegen. Ein zweimaliges Anlassen ist empfehlenswert.

Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.2343
Anlassschaubild
Nr. 1.2343

Warmarbeitsstahl weitere Informationen

Warmarbeitsstahl

Werkstoff Nr. 1.2343 ESU (X37CrMoV5-1, )

Serienlänge: 500/1030 mm
Serienbreite: 52 - 503 mm
Seriendicke: 10,4 -100,4 mm

Elektroschlacke-Umschmelzverfahren Hohe Zähigkeit bei hoher Einbauhärte, hohe Warmverschleißfestigkeit, besonders gute Wärmeleitfähigkeit, gute Anlassbeständigkeit und besonders gute Lufthärtbarkeit, wasserkühlbar, nitrierbar, gut polierbar, erodierbar, narben gut möglich

Verwendungsmöglichkeiten

Druckguss-, Strangpress-, Warm- und Kaltschermesser, Schmiede-, und andere Warmarbeitswerkzeuge

Die ESU-Ausführung:
verbesserte Reinheit, Homogenität und Zähigkeit

Lieferung

500 und 1030 mm Länge mit Bearbeitungsaufmaß, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt und Vierkantabmessungen, weich geglüht, max. 229 HB (max. 770 N/mm2)

Richtanalyse
CSiCrMoV
0,371,05,31,30,4in %

Wärmebehandlung
Spannungsarmglühen650 - 680 °C
Weichglühen750 - 780 °C
Härten1000 - 1030 °C
AbschreckenÖl, Luft oder Warmbad
Anlassen530 - 680 °C

 

 

Sonderwärmebehandlung:

Wird erodiert oder nitriert, muß die Anlasstemperatur oberhalb des Sekundärhärtemaximums liegen. Ein zweimaliges Anlassen ist empfehlenswert.

Vergüteter Kunststoffformenstahl weitere Informationen

Vergüteter Kunststoffformenstahl

Werkstoff Nr. 1.2311 (40CrMnMo7, )

Serienlänge: 500 / 1030 mm
Serienbreite: 20,4 - 300,4 mm
Seriendicke: 6,4 - 50,4 mm

Gut polierbar, nitrierfähig, verchrombar, narbfähig

Verwendungsmöglichkeiten

Kunststoffformen, Formrahmen für Kunststoff- und Druckgießformen

Lieferung

500 und 1030 mm Länge mit Bearbeitungsaufmaß, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt und Vierkantabmessungen, vergütet 280 - 325 HB, (ca. 950 – 1100 N/mm2)

Richtanalyse
CSiMnCrMo
0,40,41,51,90,2in %

Wärmebehandlung
Weichglühen710 - 740 °C
Spannungsarmglühenmax. 480 °C
Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.2311
Anlassschaubild
Nr. 1.2311

Vergüteter Kunststoffformenstahl weitere Informationen

Vergüteter Kunststoffformenstahl

Werkstoff Nr. 1.2312 (40CrMnMoS8-6, )

Serienlänge: 500 / 1030 mm
Serienbreite: 20,4 - 500,4 mm
Seriendicke: 4,4 - 100,4 mm

Allerbeste Zerspanbarkeit, nitrierfähig, nicht zum Ätzen, Polieren, Hartverchromen oder Narben geeignet

Verwendungsmöglichkeiten

Kunstoffformen, Formrahmen für Kunststoff- und Druckgießformen

Lieferung

500 und 1030 mm Länge mit Bearbeitungsaufmaß, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt und Vierkantabmessungen, vergütet 280 - 325 HB, (ca. 950 – 1100 N/mm2)

Richtanalyse
CMnSCrMo
0,41,50,071,90,2in %

Wärmebehandlung
Weichglühen710 - 740 °C
Spannungsarmglühenmax. 480 °C

 

 

Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.2312
Anlassschaubild
Nr. 1.2312

Einsatzstahl weitere Informationen

Einsatzstahl

Werkstoff Nr. 1.2162 (21MnCr5) (~EC 100, )

Serienlänge: 500 / 1030 mm
Serienbreite: 20,4 -500,4 mm
Seriendicke: 8,4 - 60,4 mm

Kaltarbeitsstahl, nach entsprechender Wärmebehandlung wird eine Oberflächenhärte bei hoher Zähigkeit im Kern erreicht, nitrierbar

Verwendungsmöglichkeiten

Werkzeuge für die Kunststoffverarbeitung, Ritzel, Zahnräder, Zahnstangen, Maschinenteile und Führungen

Lieferung

500 und 1030 mm Länge mit Bearbeitungsaufmaß, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt und Vierkantabmessungen, weich geglüht, max. 217 HB (max. 750 N/mm2)

Richtanalyse
CMnCrSi
0,191,31,00,3in %

Wärmebehandlung
Spannungsarmglühen650 - 680 °C
Weichglühen670 - 710 °C
Aufkohltemperatur870 - 900 °C
Härten810 - 840 °C
AbschreckenÖl oder Warmbad
Anlassen150 - 300 °C

Max. Härte 62 HRC nach dem Aufkohlen und Härten

Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.2162
Anlassschaubild
Nr. 1.2162

Vergüteter Stahl weitere Informationen

Vergüteter Stahl

Werkstoff Nr. 1.2085 (X33CrS16, )

Serienlänge: 500 / 1030 mm
Serienbreite: 20,4 - 300,4
Seriendicke: 8,4 - 80,4 mm

Korrosionsbeständiger Stahl mit deutlich verbesserter Zerspanbarkeit gegenüber Werkstoff 1.2316

Verwendungsmöglichkeiten

Formrahmen, Werkzeuge zur Verarbeitung von korrodierend wirkenden Kunststoffen

Lieferung

500 und 1030 mm Länge mit Bearbeitungsaufmaß, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt und&nbsp; Vierkantabmessungen, vergütet 280 - 325 HB (ca. 950 - 1100 N/mm2)

Richtanalyse
CSiMnCrNiS
0,30,51,016,00,30,1in %

Wärmebehandlung
Weichglühen850 - 880°C
Spannungsarmglühenmax. 480 °C

Anlieferungszustand:

vergütet
Ein Spannungsarmglühen wird empfohlen bei mehr als 30% iger Zerspanung der Teilgeometrie vor der Fertigbearbeitung

Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.2085
Anlassschaubild
Nr. 1.2085

Kaltarbeitsstahl weitere Informationen

Kaltarbeitsstahl

Werkstoff Nr. 1.2083 (X40Cr14, )

Serienlänge: 500 / 1000 mm
Serienbreite: 20,4 - 300,4 mm
Seriendicke: 8,4 - 100,4 mm

korrosionsbeständiger Kunstoffformenstahl, gut zerspanbar, härtbar und polierbar

Verwendungsmöglichkeiten

Formen und Preßwerkzeuge, Einsätze für die Kunststoffindustrie

Lieferung

500 und 1000 mm Länge mit Bearbeitungsaufmaß, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt und Vierkantabmessungen, weichgeglüht max. 241 HB (max. 810 N/mm2)

Richtanalyse
CSiMnPSCr
0,421,01,00,030,0314,5

Wärmebehandlung
Spannungsarmglühen 650 - 680 °C
Weichglühen 760 - 800 °C
Härten 1000 - 1020 °C
Abschrecken Öl, Luft oder Warmbad
Anlassen 500 - 190 °C
Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.2083
Anlassschaubild
Nr. 1.2083

Nichtrostender Stahl weitere Informationen

Nichtrostender Stahl

Werkstoff Nr. 1.4112 (X90CrMoV18, )

Serienlänge: 500 mm
Serienbreite: 33 - 503 mm
Seriendicke: 2,3 - 80,3 mm

Härtbarer, korrosionsbeständiger Stahl, gut zerspanbar, polierbar, magnetisch

Verwendungsmöglichkeiten

Elemente in der Kunststoffverarbeitung, Werkzeuge in der Lebensmittelindustrie, Messer und  Schneidwaren, Kugellager, Spritzdüsen

Lieferung

500 mm Länge mit Bearbeitungsaufmaß, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt, weichgeglüht max.&nbsp; 265 HB (max. 880 N/mm2)

Richtanalyse
CSiMnPSCrMoV
0,951,01,00,040,015191,30,12

Wärmebehandlung
Spannungsarmglühen600 - 650 °C
Weichglühen780 - 840 °C
Härten1000 - 1050 °C
AbschreckenÖl, Warmbad 500 °C
Anlassen100 - 500 °C
Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.4112
Anlassschaubild
Nr. 1.4112

Werkzeugstahl weitere Informationen

Werkzeugstahl

Werkstoff Nr. 1.3343 (HS6-5-2C, )

Serienlänge: 500 mm
Serienbreite: 20,4 - 50,4 mm
Seriendicke: 2,2 - 10,2 mm

Stahl mit hoher Zähigkeit und Druckfestigkeit, hoher Verschleißwiderstand, hohe Warmfestigkeit

Verwendungsmöglichkeiten

Zerspanungswerkzeuge, Fräser, Spiralbohrer, Gewindebohrer, Kreissägensegmente, Metallsägen, Holzbearbeitungswerkzeuge, Senker, Feinschneidwerkzeuge, Matrizen, Stempel, Kunststoffformen mit hohem Verschleißwiderstand

Lieferung

500 mm Länge mit Bearbeitungsaufmaß, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt weichgeglüht max. 269 HB (max. 900 N/mm2)

Richtanalyse
CSiMnPSCrMoWV
0,940,450,40,030,034,55,26,72,1

Wärmebehandlung
Spannungsarmglühen650 - 680 °C
Weichglühen770 - 820 °C
Härten1200 - 1220 °C
AbschreckenLuft, Öl, Warmbad 500 °C
Anlassen550 - 570 °C
Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.3343
Anlassschaubild
Nr. 1.3343

Vergütungsstahl weitere Informationen

Vergütungsstahl

Werkstoff Nr. 1.7225 (42CrMo4, )

Serienlänge: 500 / 1000 mm
Serienbreite: 33 - 503 mm
Seriendicke: 2,3 - 80,3 mm

Stahl mit hoher Festigkeit und Zähigkeit im vergütetem Zustand, induktiv härtbar

Verwendungsmöglichkeiten

Maschinenbau, Maschinenteile, Achsen, Pleuel, Kurbelwellen, Getriebewellen, Zahnräder, Grundplatten

Lieferung

500 und 1000 mm Länge mit Bearbeitungsaufmaß, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt, geglüht max. 241 HB (max. 820 N/mm2)

Richtanalyse
CSiMnPSCrMo
0,450,40,90,0250,0351,20,3

Wärmebehandlung
Normalglühen840 - 880 °C
Weichglühen680 - 720 °C
Härten820 - 880 °C
AbschreckenÖl oder Wasser
Anlassen540 - 680 °C
Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.7225
Anlassschaubild
Nr. 1.7225

Unlegierter Werkzeugstahl weitere Informationen

Unlegierter Werkzeugstahl

Werkstoff Nr. 1.1730 (C45U, )

Serienlänge: 500 / 1030 mm
Serienbreite: 20 - 500 mm
Seriendicke: 4 - 120 mm

Schalenhärter mit harter Oberfläche und zähem Kern, gut zerspanbar, Kaltarbeitsstahl

Verwendungsmöglichkeiten

Aufbauplatten und Leisten für Kunststoffformen, Blas- und Schäumformen mit geringen Anforderungen an die Polierbarkeit, Handwerkszeuge und landwirtschaftliche Werkzeuge aller Art

Lieferung

500 und 1030 mm Länge mit Bearbeitungsaufmaß, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt und Vierkantabmessungen, weich geglüht, max. 207 HB (max. 700 N/mm2)

Richtanalyse
CMnSi
0,450,70,3in %

Wärmebehandlung
Spannungsarmglühen600 - 650 °C
Weichglühen680 - 710 °C
Härten800 - 830 °C
AbschreckenWasser, Öl
Anlassen160 - 300 °C
Kontinuierliches Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubild
Nr. 1.1730
Anlassschaubild
Nr. 1.1730

Unlegierter Baustahl weitere Informationen

Unlegierter Baustahl

Werkstoff Nr. 1.0570 (S355J2+N) (ST52-3, )

Serienlänge: 500 / 1030 mm
Serienbreite: 20,4 - 500,4
Seriendicke: 4,4 - 100,4

Sehr gut schweißbarer Konstruktionswerkstoff

Verwendungsmöglichkeiten

Bauteile für den Maschinenbau, Zwischenlagen und Grundplatten für den Stanz- und Formenbau

Lieferung

500 und 1030 mm Länge mit Bearbeitungsaufmaß, in Plattenform mit rechteckigem Querschnitt und Vierkantabmessungen

Richtanalyse
CMnSi
0,21,60,55in %

Wärmebehandlung

nicht zur Wärmebehandlung geeignet

PRÄZI Flachstahl weitere Informationen

PRÄZI Flachstahl

Werkstoff TOOLOX®33 (, )

Serienlänge: 1000 mm
Serienbreite: 20,3 - 500,3 mm
Seriendicke: 4,2 - 100,4 mm

Vergütet auf 950-1125 N/mm2

Verwendungsmöglichkeiten

Lieferung

Richtanalyse

Wärmebehandlung

Werkstoff TOOLOX®44 (Toleranzen nach DIN 59350, )

Serienlänge: 1000 mm
Serienbreite: 20,3 - 500,3 mm
Seriendicke: 4,2 - 60,4 mm

Gehärtet auf 45 HRC, allseitig entkohlungsfrei geschliffen mit Ra max. 4 μm

Verwendungsmöglichkeiten

Lieferung

Richtanalyse

Wärmebehandlung

Technische Lieferbedingungen PRÄZI Flachstahl®

( Maße in mm )

Geltungsbereich
Diese Angaben gelten für feinbearbeitete Stäbe in den Bereichen:

  • von 10 bis 500 mm Breite bei Flachabmessungen
  • von 1 bis 100 mm Dicke bei Flachabmessungen
  • 500, 1000 und 1030 mm Länge bei Flachabmessungen
  • von 4 bis 150 mm Seitenlänge bei Vierkantabmessungen

Es gilt nicht für:

  • blanken Flachstahl nach DIN 10278
  • blanken Vierkantstahl nach DIN 10278
  • kaltgewalzten Bandstahl nach DIN EN 10140

Begriff
Präzisionsflach- und Vierkantstähle sind scharfkantige Stäbe mit fein bearbeiteten, entkohlungsfreien Längsflächen.

Bezeichnung
In der Bezeichnung sind in nachstehender Reihenfolge anzugeben:

  • Benennung ( PRÄZI FLACHSTAHL)
  • Lieferbedingung (DIN 59350, mit Bearbeitungsaufmaß)
  • Kurzname oder Werkstoffnummer
  • Nennmaße ( Flachstahl: Breite, Dicke, Länge; Vierkantstahl: Dicke, Länge)

Beispiel:
PRÄZI Flachstahl DIN 59350
1.2842:  150 x 30 x 100 mm

PRÄZI Flachstahl mit Bearbeitungsaufmaß
1.2436 Vierkant:  20,4 x 1030 mm

Maße, zulässige Maß– und Formabweichung
Die zulässigen Abweichungen von den Nennmaßen betragen :

Bei PRÄZI Flachstahl nach DIN 59 350:

Dicke geschliffen / feinbearbeitet Tol.: +0,05 / - 0 mm
Breite geschliffen / feinbearbeitet Tol.: +0,2 / - 0 mm
Länge ein feinbearbeitetes Ende,
ein grob bearbeitetes Ende
Tol.: +5 mm
Vierkantabmessungen, Dicke Tol.: +0,05 / - 0 mm


Bei PRÄZI  Flachstahl nach DIN 59 350 mit Bearbeitungszugabe:

Dicke geschliffen / feinbearbeitet Tol.: +0,2 / - 0 mm
Breite geschliffen / feinbearbeitet Tol.: +0,2 / - 0 mm

Länge ein feinbearbeitetes Ende,
ein grob bearbeitetes Ende

Tol.: +5 mm
Vierkantabmessungen , Dicke  Tol.: +0,20 / - 0 mm


Winkelabweichung bei PRÄZI Flachstahl nach DIN 59350

Die zulässige Winkelabweichung zwischen den Seitenflächen sowie zwischen dem Anschlagende und diesen Flächen beträgt 0°15´.

Bei PRÄZI  Flachstahl mit Bearbeitungsaufmaß:

Dicke geschliffen / feinbearbeitet Tol.: + 0,25 / - 0 mm
Breite geschliffen / feinbearbeitet Tol.: + 0,4 / - 0 mm

Länge feinbearbeitet / gesägt 500 mm Länge

Tol.: + 20 mm
Länge feinbearbeitet / gesägt 1030 mm Länge Tol.: +/-20 mm
Vierkantabmessungen , Dicke Tol.: + 0,25 / - 0 mm


Winkelabweichung
Die zulässige Winkelabweichung zwischen den Seitenflächen beträgt 0°15´.

Parallelität
Die Parallelität liegt innerhalb der zulässigen Maßtoleranzen.
Abweichungen hiervon sind bei der Bestellung zu vereinbaren.

Rauheit
Die Angaben für die Rauheit beziehen sich bei

  • Präzisionsflachstahl auf die breiten Längsseiten
  • Präzisionsvierkantstahl auf alle Längsseiten

Sie beträgt für

  • Stäbe ohne Bearbeitungszugabe     Ra ≤2 µm
  • Stäbe mit Bearbeitungszugabe        Ra ≤6 µm
  • Stäbe mit Bearbeitungsaufmaß       Ra ≤6 µm

Wärmebehandlungszustand
Die Stähle werden üblicherweise im weichgeglühten Zustand geliefert, andere Wärmebehandlungszustände sind bei der Bestellung zu vereinbaren.

Ebenheit und Geradheit
Die Ebenheits- und Geradheitsabweichungen sind in der nachfolgenden Tabelle enthalten. Sie werden an dem einzelnen Stück entlang der Längs- und Breitseite mit einer Fühlerlehre gemessen. Das Prüfstück liegt dabei frei auf einer ebenen Platte.

Breite (mm) Dicke ( mm )
  1 ≤ 2,2 2,2 ≤ 5,2 5,2 ≤ 10,4 10,4 ≤ 20,4 20,4
≤ 100,3 ( 1,0 ) 0,8 0,7 0,5 0,3
>100,3 ≤ 200,3 ( 1,5 ) 1,1 0,8 0,6 0,4
>200,3 ≤ 300,3 ( 2,0 ) 1,5 0,9 0,8 0,5
>300,3 ≤ 500,3 (2,3) 2,0 1,2 1,0 0,8

Bei kleinen Erzeugnisdicken sind größere Abweichungen möglich. Die Angaben in Klammern sind nur Anhaltswerte.

Lieferkonditionen

Lieferkonditionen für Deutschland

Präzisionsflachstahl - Lagermaße

Alle Preisangaben in Euro pro Stück ab Werk,  zzgl. Legierungs-, Schrott- und Teuerungszuschlag, ausschl. Verpackung, zzgl. Mwst.

Mindestbestellmenge:

Es gibt keine Mindestbestellmenge. Ab einem Bestellwert von 250 Euro liefern wir frei Haus inkl. Verpackung.

Versand:
Warensendungen bis 40 Kg liefern wir per Paketdienst, über 40 Kg liefern wir per Spedition. Die Ware reist in allen Fällen auf Gefahr des Empfängers.

Versandkosten:

Paketsendungen liefern wir zu unseren Selbstkosten. Sendungen die getrennt werden können, werden zu Ihrem Vorteil auf mehrere Pakete aufgeteilt. Versandteile mit einem Gewicht über 40 Kg liefern wir mit Spedition aus (zuzüglich Mautgebühr, Frachtkosten auf Anfrage).

Preisstaffel:

Bestellwert Mengenrabatt
 
 0 bis 250 Euro Bestellwert   ab Werk zuzüglich Frachtkosten
 
   > 250 Euro Bestellwert   frei Haus
 
   > 2000 Euro Bestellwert   abzüglich 4 %
 
   > 4000 Euro Bestellwert   abzüglich 6 %
 
   > 6000 Euro Bestellwert   abzüglich 8 %
 
   > 8000 Euro Bestellwert   abzüglich 10 %


Lieferzeit:

Alle Standard PRÄZI–Flachstähle sind am Tag der Bestellung lieferbar. Bestellungen die bei uns bis 13:00 Uhr eingehen werden am gleichen Tag zum Versand gebracht.

Unsere zur Zeit gültigen Legierungszuschläge haben wir hier hinterlegt.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der PRÄZI–Flachstahl AG finden sich hier.

Legierungszuschläge für PRÄZI-Flachstahllieferungen

Legierungszuschläge für PRÄZI Flachstahllieferungen

ab 01.07.2016

Werkstoff Euro/kg
Nr. 1.2085 0,95 €/kg
Nr. 1.2162 0,23 €/kg
Nr. 1.2311 0,33 €/kg
Nr. 1.2312 0,33 €/kg
Nr. 1.2343 0,99 €/kg
Nr. 1.2363 0,82 €/kg
Nr. 1.2379 1,28 €/kg
Nr. 1.2842 0,22 €/kg
Nr. 1.2767 0,81 €/kg
Nr. 1.2436 0,98 €/kg
menu